Schlagwort-Archiv: Amsterdam

[Rückblick] die Kamerascheu ablegen

Ich fotografiere mit großer Leidenschaft, habe aber auch nichts dagegen, mich selbst vor die Linse zu stellen und abgelichtet zu werden. Schon gar nicht, wenn der Freund so wunderbare Fotos macht. Ich habe vor kurzer Zeit einmal das Archiv von T. durchgeblättert und ein paar Fotos von mir rausgesucht, von denen ich schon längst nicht mehr wusste, dass sie existieren. Ich bin ewig dankbar auf so tollen Fotos abgebildet zu sein.

FotoFotoFotoFotoFotoFotoFotoFotoFotoFoto

(Alle Fotos von Thomas. ♥)

[Aus der Filmdose] Amsterdam

Amsterdam 2012 - analog-68.jpgAmsterdam 2012 - analog-67.jpgAmsterdam 2012 - analog.jpgAmsterdam 2012 - analog-66.jpgAmsterdam 2012 - analog-36.jpg

Schwarzweißfilme entwickle ich selber, Farbfilme hingegen nicht. Das hat zur Folge, dass ich Farbfilmdosen monatelang horte und ewig nicht ins Labor bringe. Bei der letzten Wagenladung Filme waren Amsterdam Fotos vom letzten Sommer dabei, ist also schon ein Bisschen her. Ein paar Monate auf oder ab machen aber gar nichts, denn die Fotos finde ich nach wie vor gelungen und mir steigt beim Gedanken an Zaanse Schans gleich wieder der schokoladige Geruch in die Nase und ich bekomme riesen Hunger auf Ziegenkäse. (+Der Blogpost zu Amsterdam vom letzten August.+) // Usually it takes me months and months to take my analog colour films to the lab. This time it took me one year, but it doesn’t really matter if the photographs are pretty, right? I like Amsterdam so much and when I see the photos, the first things I can think of are the chocolate smell in Zaanse Schans and goat cheese. (+Link to the b/w photos from last year.+)